E-Mail Einstellungen

KMail

Schritt 1 - Konten-Assistent starten

Wenn Sie Ihre E-Mails von einem POP3 Postfach mit dem E-Mail Programm KMail abrufen möchten, müssen Sie ein neues E-Mail Konto anlegen. Starten Sie hierzu KMail und wählen Sie im Menü „Einstellungen” den Menüpunkt „KMail Einrichten“ aus.

Schritt 2 - Neue Identiät hinzufügen

Klicken Sie auf „Hinzufügen ...“

Schritt 3 - Identität

Geben Sie einen Verwaltungsnamen für die Identität an und klicken auf „OK“

Nun geben Sie bitte Namen, Firmennamen und E-Mail Adresse ein, dann bestäigen Sie Ihre Eingaben mit „OK“

Schritt 4 - Einstellungen für den Empfang

Kilcken Sie rechts auf „Zugänge“ und danach auf „Hinzufügen ...“

Schritt 5 - Postfach Typ

Wählen Sie als Postfach Typ „POP3“ aus.

Schritt 6 - POP3 Postfach

Geben Sie dem Postfach einen eindeutigen Namen,
danach füllen Sie den Benutzernamen (web#p# oder <name>@<ihredomain>.de) und das Feld Passwort aus.
Schalten Sie „POP-Passwort speichern“ ein. Danach klicken Sie auf „OK“

Schritt 7 - Einstellungen für den Versand

Wählen Sie nun den Reiter „Versand“ aus. Danach klicken Sie auf „Hinzufügen...“

Schritt 8 - Mail Versand Typ

Wählen Sie als Typ „SMTP“ aus und klicken auf „OK“

Schritt 9 - SMTP Einstellungen

Geben Sie diesem SMTP Konto einen Name, unter Server fügen Sie bitte Ihren Domainnamen ein.

Danach aktivieren Sie „Server verlangt Autorisierung“ und geben Ihren Benutzernamen (web#p# oder <name>@<ihredomain>.de) und Passwort ein. Aktivieren Sie darüberhinaus „SMTP-Passwort speichern.“.

Klicken Sie auf „OK“ und dann wieder auf „OK“ um die Einrichtung fertigzustellen.