E-Mail Einstellungen

Outlook

Schritt 1 - Kontenübersicht

Wenn Sie Ihre E-Mails von einem POP3- oder IMAP-Postfach mit dem E-Mail Programm Outlook abrufen möchten, müssen Sie ein neues E-Mail Konto anlegen. Starten Sie hierzu Outlook und wählen Sie im Menü „Extras” den Menüpunkt „Kontoeinstellungen...“ aus.

Nun klicken Sie im Reiter „E-Mail“ auf den Punkt „Neu...“.

Schritt 2 - Automatische Einstellung

Markieren Sie bitte die Option „Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren“ und klicken auf „Weiter“

Schritt 3 - E-Mail-Dienst

Lassen Sie bitte die Einstellung auf „Internet-E-Mail“ stehen und fahren mit „Weiter“ fort.

Schritt 4 - E-Mail-Einstellungen

Klicken Sie nach den nun folgenden Anweisungen nicht auf den Button „Weiter“!

Vergewissern Sie sich bitte, das der Kontotyp auf „POP3“ eingestellt ist.
Geben Sie nun Ihren Namen unter „Ihr Name:“ an - dieser wird dem Empfänger angezeigt.

Füllen Sie bitte die restlichen Felder mit den von uns mitgeteilten Details aus.

Klicken Sie nun auf „Weitere Einstellungen“

Schritt 5 - Weitere Einstellungen

Klicken Sie bitte auf den Reiter „Postausgangsserver“ und markieren dann die Option „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“.

Wenn Sie möchten können Sie im Reiter „Allgemein“ dem Konto im ersten Textfeld einen eindeutigen Namen zur Unterscheidung angeben und auch noch Ihren Firmennamen im Feld „Firma“ eingeben.

Schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf „OK“

Schritt 5 - Abschluss

Mit „Weiter“ und „Fertigstellen“ schließen Sie die Einrichtung Ihres E-Mail Kontos ab.